Alpencup/Pfitsch:Paul Bichler

Ergebnisbericht vom Alpencup in Pfitsch. 

Im Training fuhr Paul eine knappe Sekunde hinter dem Meisterschafts Führendem Kilian Soder.

Erster Lauf: Start gewonnen – dann technische Probleme mit Vergaser-Defekt. Lauf auf dem 4.Platz beendet.

In der Rennpause Vergaser geklebt. Start dann im 2.Lauf gewonnen, 6 Runden geführt, Durch kleinen Farfehler auf Platz 2 ins Ziel. Gesamtwertung 3. Platz

Paul konnte sich im Alpencup Ranking auf Platz 4 verbessern.

In Kundl wäre der 3. Platz gesamt noch drinnen.